MsDentCRM-System

MsDent

Aufgabe

Die Zahnärztekammer Bremen war auf der Suche nach einer neuen Lösung zum Verwalten ihrer Mitglieder. Dabei sollte das bisherige desktopbasierte Programm abgelöst werden, da es nicht mehr den aktuellen Anforderungen entsprach und nur schwer anzupassen bzw. zu erweitern war. Zusätzlich entschied sich die Zahnärztekammer, die einzelnen klassischen Rechner abzuschaffen und in eine Terminal-Server Architektur umzusiedeln. An den einzelnen Arbeitsplätzen dient dann lediglich ein so genannter Thin-Client als Verbindung zum Terminal-Server. Da auf Thin-Clients das Installieren von ausführbaren Programmen nicht möglich ist, und die bisherige Lösung nicht über den Terminal-Server genutzt werden konnte, war eine weitere Nutzung nicht mehr möglich.

Lösung

Wir haben das aktuelle Anforderungsprofil gemeinsam mit der Zahnärztekammer erarbeitet. Dabei war eine Intranetlösung die für uns sinnvollste Entscheidung. Auf einem Server im Netzwerk wird ein Webserver installiert, der die Intranetlösung vorhält. Benutzer können mit dem Browser an Ihrem Arbeitsplatz auf das System zugreifen.

MsDent bildet nahezu die gesamten Arbeits- und Themenbereiche der Zahnärztekammer Bremen ab. Das Verwalten der Mitglieder ist ebenso Bestandteil, wie die Steuerung von Aus- und Fortbildungen. Mitglieder werden mit allen Informationen gespeichert, die für die tägliche Arbeit der Zahnärztekammer notwendig sind: Approbationsdaten, Niederlassungsdaten, Informationen über Fachbereiche, Teilnahmen an Fortbildungen, Einstufung in Mitgliedsgruppen und vieles mehr.

Auch im Ausbildungsbereich werden alle Informationen zur Ausbildung gespeichert. Die Einladungen zu Zwischen- und Abschlussprüfung werden über MsDent erzeugt. Nachdem die Ergebnisse der einzelnen Prüfungsfelder hinterlegt wurden, ermittelt MsDent, ob der/die Auszubildende bestanden hat, oder in eine Wiederholungsprüfung muss. Hat ein/e Auszubildende/r bestanden, generiert MsDent das entsprechende Zertifikat.

Im Fortbildungsbereich werden alle Fortbildungen der Zahnärztekammer hinterlegt. Die Mitarbeiter können über MsDent alle Teilnehmer, ob Zahnärzte, Externe Zahnärzte, Zahnarzthelfer/innen, Auszubildene usw., in die Fortbildung buchen. Die komplette Steuerung der Fortbildung erfolgt über MsDent. Teilnehmerlisten, Namensschilder, Zertifikate, Statistiken über Auslastung, Statistiken über die Herkunft der Teilnehmer, Abrechnung der Fortbildungen sind Beispiele, was MsDent leisten kann.

In 2005 haben wir die ursprüngliche Softwarelösung durch die Intranetlösung MsDent der Version 1 abgelöst. In 2008 haben wir eine umfrangreiche Neustrukturierung vorgenommen, um aktuelle und auch künftige Anforderungen besser abbilden zu können. Seitdem ist die aktuelle Version im Einsatz. Im Rahmen der Pflege- und Wartungsvereinbarung können wir neue Arbeitsprozesse der Zahnärztekammer Bremen und neue gesetzliche Vorgaben zeitnah implementieren.

Kunde
Zahnärztekammer Bremen
Werkzeug
xhtml/CSS2
Javascript mit jQuery und jQueryUI
PHP-Framework CodeIgniter
MySQL-Datenbanksystem

Marc Ahrlich
15. Aug 2008Webapplikationen