MsDent RechnungenWebapplikation

MsDent Rechnungen

Aufgabe

Die Zahnärztekammer Bremen benötigte ein zentrales System zum Erstellen und Verwalten von Rechnungen, optimalerweise mit einer Schnittstelle zu ihrer Buchhaltung. Bislang wurden Rechnungen von den einzelnen Abteilungen unabhängig erstellt und mittels verschiedener Listen an die Buchhaltung in ausgedruckter Form übergeben. Die Buchhaltung hat dann die dort notierten Beträge manuell in Ihrem Buchhaltungsprogramm erfasst.

Lösung

Seit einigen Jahren betreuen wir die Zahnärztekammer Bremen mit Ihrem CRM System MsDent. Wir haben uns dazu entschieden, MsDent als Datenbasis zu nutzen und um einen eigenständigen Bereich Rechnungen zu erweitern.

MsDent Rechnungen verwaltet Rechnungen aus den einzelnen Bereichen, steuert den Versand der Rechnungen und bildet die Schnittstelle zur Buchhaltung. Beim Erstellen von Rechnungen und Eigenbelegen wird eine fortlaufende Rechnungsnummer vergeben. In Vorbereitung auf die SEPA-Umstellung haben wir bereits alle benötigten Informationen hinterlegt. Um die Arbeit mit MsDent Rechnungen zu vereinfachen, haben wir für die einzelnen Bereiche sinnvolle Assistenten integriert, die beim Erstellen von Rechnungen unterstützen.

Ein Beispiel: Die Mitgliederverwaltung kann mit „einem Knopfdruck“ die Rechnungen für die Quartalsbeiträge erstellen. Nach dem Erstellen der Rechnungen bietet MsDent Rechnungen die Option zum Versand der Rechnungen. Alle Rechnungsempfänger, die Ihre Rechnungen per E-Mail erhalten möchten, können nun über MsDent Rechnungen angeschrieben werden. Alle Rechnungen, die per Post verschickt werden, können in einem zusammengeführten PDF-Dokument auf dem ausgewählten Briefbogen ausgegeben und gedruckt werden. Der Versand der Rechnungen wird dokumentiert. Gleichzeitig werden die Rechnungsinformationen für die Buchhaltung aufbereitet. Die Buchhaltung erhält einen Hinweis, dass Informationen zum Einspielen in DATEV zur Verfügung stehen und kann diese in dem erforderlichen Format exportieren. Der Export wird ebenfalls dokumentiert.

Kunde
Zahnärztekammer Bremen
Werkzeug
HTML5/CSS3 mit Bootstrap2
Javascript mit jQuery und jQueryUI
PHP-Framework CodeIgniter
MySQL-Datenbanksystem

Jonas Böttcher
01. Mai 2013Webapplikationen